Gian-Marco Stössel etabliert sich bei den FIS-Junioren mit sehr guten Resultaten

Nach den ersten 17 FIS-Rennen hat sich Gian-Marco speziell im Riesenslalom unter den Besten Jahrgang 1999-Riesenslalomfahrern der Schweiz etabliert. Konkret fuhr er in der "Gstaader-Woche" vom 19. bis 22. Januar 2016 in den beiden Riesenslaloms einmal als Dritt- und einmal als Siebentbester Jahrgang 99er nach jeweils zwei Läufen ins Ziel.

 

Als Resultat davon verbessert er seine FIS-Punkte kontinuierlich, er ist sehr motiviert und gewillt, weiter an sich und seiner Kondtion und seiner Skitechnik zu arbeiten. Wir wünschen Gian-Marco für die zweite Saisonhälfte weiterhin viel Glück und Erfolg!

Link zu seinen Resultaten (klick) auf der FIS-Webseite - Ski Alpin - Biographies.


Login Skiclub- / LAKERS-Mitglieder

Bitte Benutzername und Passwort eingeben, um zum Mitgliederbereich zu gelangen.

Wer ist online

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online