Spektakulärer Sigma Cup Final 2018 / 2019

Die Sigma Cup Rennserie wurde am Sonntag, 17. März 2019 mit einem spannenden Parallelslalom auf der Tschentenalp beendet.

Jeder Athlet konnte je zwei Qualifikationsläufe bestreiten, einer im roten und einer im blauen Lauf. Die jeweils acht besten kamen in den ¼ Final. Noah wurde unglücklicher 9. und verpasste somit den ¼ Final um einen Rang und nur 6 Hundertstel! Auch Jan kämpfte um den Einzug, schied aber leider aus. Geteiltes Leiden bei den Sigrist Brüdern, den auch Henry verpasste den Einzug in den ½ Final um nur einen Rang und auch Ramon reichte es leider nicht. Ein LAKERS Athlet konnte sich aber bis in den Final kämpfen, behielt auch hier die Nerven und Siegte! Was für ein Spektakel! Ein grosses BRAVO an alle LAKERS!

Resultate

Knaben U12

Noah Sigrist               Rang 9

Knaben U14
Lorin Ritschard           Rang 1

Knaben U16
Henry Sigrist              Rang 5

Ramon Killing             Rang 7


Login Skiclub- / LAKERS-Mitglieder

Bitte Benutzername und Passwort eingeben, um zum Mitgliederbereich zu gelangen.

Angemeldet bleiben

Wer ist online

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online