Clubrennen 2018

Bei bestem Wetter trafen sich rund 40 Club-Mitglieder zum traditionellen Clubrennen am Sonntag den 06. März im Skigebiet Rossberg. Gestartet wurde in den unterschiedlichsten Kategorien, so dass für jedes Kind, jede Frau und jeder Mann etwas dabei war. Das Rennen selber war ein Kombi-Race, bestehend aus einem Teil Riesenslalom und ein Teil Slalom, welcher die Klassierung interessanter machte. Dieses Jahr gab es zum ersten mal die "FÄN-Kategorie", die eine spezielle Aufgabe hatte...

Eine kleine Guppe versammelte sich noch vor der ersten Fahrt des Skiliftes, um die Vorbereitungen für das Rennen in Angirff zu nehmen. Es galt einen Kurs zu setzen, ein paar Absperrbänder zu ziehen und den Zielraum für die FÄN-Kategorie und Rangverkündigung vorzubereiten.

Das Rennen selber bestand aus 2 Rennläufen, die für die Rangliste gewertet wurden. In den normalen Kagetorien wurden beide Zeiten zusammen gezählt und definierten so den Rang. In der FUN-Kategorie war das Ziel, dass beide Läufe möglichst gleich schnell gefahren wurden. Die kleinste Differenz zwischen erstem und zweitem Lauf bestimmt der Gewinner. Hier gibt es verschiedene Tricks, die jeweils genutzt werden: von Lieder singen, über einfach beide Läufe so schnell wie möglich bis zu einem guten Gefühl ist jede Strategie schon angewendet worden. Und es ist immer wieder erstaunlich, wie klein die Zeitdifferenzen bei unseren Fahrerinnen und Fahrer sind.

Bei der neu eingeführten FÄN-Kategorie mussten die Teilnehmer die Sieges-Differenz der FUN-Kategorie schätzen und die Rennfahrer moralisch möglichst gut unterstützen. So kam im kleinen Rahmen richtiges Renn-Feeling auf.

Die Rangliste kann hier als PDF herunter geladen werden:

PDF icon Rangliste

 

Im Anschluss zum Rennen gab es im Zielraum noch eine kulinarische Überraschung: Auf offenem Feuer in einer Feuerschale wurden Würste gekocht und mit Kürbissuppe serviert. Das grosse Dessert-Buffet mit allerlei gebackenen und gekochten Köstlichkeiten von unseren Mitgliedern, war der krönende Abschluss. Den Tag liessen wir dann bei einer gemütlichen Runde am Feuer langsam ausklingen...

Abschliessend möchten wir noch den Skiliften Rossberg-AG für die supper Piste und die Hilfe beim Rennen bedanken.

Nachfolgend sind ein paar Eindrücke des grandiosen Tages...

2018-03-04-PHOTO-00000010.jpg 2018-03-04-PHOTO-00000011.jpg 2018-03-04-PHOTO-00000012.jpg

DSC_0787.JPG DSC_0808.jpg DSC_0811.jpg

DSC_0814.jpg DSC_0816.jpg DSC_0834.jpg

DSC_0836.jpg DSC_0840.jpg DSC_0843.jpg

DSC_0848.jpg DSC_0851.jpg DSC_0857.jpg

DSC_0859.jpg DSC_0863.jpg IMG_1918_c.jpg

IMG_1919_c.jpg IMG_1920_c.jpg IMG_1921_c.jpg